Man könnte in jeden Augenblick sterben! Die Tragödie ist nur, dass es nicht geschieht!

„Kunst kennt keine Sieger, also breche ich die Veranstaltung ergebnislos ab.“

Im Gedankendialog mit Christoph Schlingensief

Das größte Theater der Welt endet mit einer Tragödie.

„Wenn dein Leben sich in eine Tragödie verwandelt, versuche, sie als Zuschauer zu betrachten.“

Der Zuschauer hat Gefühle, die der Angst und ich denke jeder der Leben will oder es nur zu erhalten versucht, hat Angst vor dem Tod oder frühzeitig hingehend einen Fehler zu machen auch als Zuschauer.

„Ich kann nicht abstreiten, dass ich eine gewisse Angst habe. Das ist ja nicht unbegründet.“

In ihrem größten Auftritt würde sie bestimmt nicht wollen das alle Zuschauer kommen.

„Hiermit möchte ich Sie recht herzlich bitten, nicht zu meiner Premiere zu kommen, da wir sonst nicht denken können.“

Ich denke sie wollen das wir Leben, unser Leben das einzigste größte Kunstwerk was wir schaffen können ohne uns selbst als Künstler zu bezeichnen.

„Mir kommt es so vor, als würde ganz Deutschland auf dem Klo sitzen und stöhnen. Man weiß genau, was passieren muss, damit es endlich mal weitergehen kann, aber der Deutsche sitzt da und schimpft, dass kein Klopapier da ist und er deshalb nicht kann. So ist Deutschland.“

Man kann jetzt trauern das sie nicht mehr sind aber eigentlich können wir doch froh sein das sie gelebt haben und in uns weiter leben.

„Seht her, da bin ich – und so krass bin ich drauf!“

(Die Zitate sind alle von Christoph Schlingensief. Christoph Schlingensief hat auch ein Projekt in Afrika darum bitten die Angehörigen um eure Hilfe. http://www.schlingensief.com/)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s